Deutsch-Usbekischer Klavierabend mit der usbekischen Komponistin und Pianistin Polina Medyulyanova

Am 7. April 2017 fand der Deutsch-Usbekische Klavierabend mit der usbekischen Komponistin und Pianistin Polina Medyulyanova im Schumann Haus in Bonn statt.

Frau Medyulyanova hat die usbekische Klaviermusik und ihre Entwicklung im 20. / 21. Jahrhundert mit Beispielen u.a. aus Kinderstücken usbekischer Komponisten und Auszüge aus Robert Schumanns „Kinderszenen“  dargestellt.

Wir bedanken uns herzlich bei dem Generalkonsulat der Republik Usbekistan und dem Verein Schumannhaus Bonn e.V.  für die Unterstützung.

Pressemitteilung auf Russisch:

http://jahonnews.uz/ru/aktualno/124/32823/

IMG_7084
IMG_7095
5234bc9a8e0f49a55219a35c362f9259