Usbekistan führt e-Visa ein

Nach Lockerung der Einreiseregeln und teilweisen Aufhebung der Visumspflicht für mehrere Staaten Anfang des Jahres gibt es nun weitere Reformen im usbekischen Visumssystem.

Seit dem 15. Juli 2018 können für Usbekistan elektronische Touristenvisa beantragt werden. Außerdem können minderjährige Ausländer bis 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen künftig ganz ohne Visum einreisen. Wer einen Transitflug über einen internationalen usbekischen Flughafen hat, kann sich ebenfalls bis zu fünf Tagen visumsfrei in dem Land aufhalten.

Mehr Info unter:

http://daz.asia/blog/usbekistan-fuehrt-e-visa-ein/