Deutsch-Usbekische Gesellschaft e.V.

Ziel der Gesellschaft ist die Vertiefung der deutsch-usbekischen Beziehungen auf kulturellem, wissenschaftlichem und wirtschaftlichem Gebiet, die Förderung der persönlichen Kontakte, die Vermittlung von Beziehungen zwischen Organisationen der beiden Staaten und die Unterstützung von Austauschprogrammen.

Die Deutsch-Usbekische Gesellschaft will den gegenseitigen Kenntnisstand über Deutschland und Usbekistan erweitern und verwirklicht dies durch die Organisation von Veranstaltungen zu Themen aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft; sie betreut usbekische Besucher und hilft bei der Organisation ihres Aufenthaltes in Deutschland und wirkt mit im Rahmen der Städtepartnerschaft Bonn – Buchara.

 

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie Mitglied bei der Deutsch-Usbekischen Gesellschaft e.V. werden wollen!

Hier können Sie unseren Aufnahmeantrag herunterladen, ausfüllen und an uns schicken.

Antrag herunterladen

 

 

Wir freuen uns über Ihre Spenden und sind Ihnen sehr dankbar dafür!

Mitgliedsbeiträge und Spenden an die Deutsch-Usbekische Gesellschaft e.V. sind steuermindernd abzugsfähig.